Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stammheim am Main

Im lieblichen Maintal liegt der beschauliche Weinort Stammheim direkt am Fuße der Weinberge. Zahlreiche Wander- und Radtouren durch die Gemeinde Kolitzheim und die Region laden ein, aktiv zu werden: Egal ob Radfahren oder Wandern, Kanuwandern oder auf dem Schiff unterwegs sein. Nicht weit entfernt liegt das malerische Volkach und die Volkacher Mainschleife oder die fränkischen Städte Würzburg, Schweinfurt und Bamberg.

 

Geschichtlicher Hintergrund

Archäologische Funde in Stammheim lassen darauf schließen, dass schon in der Jungsteinzeit um 5000 v. Chr. eine bandkeramische Siedlung im Ortsbereich existierte. Die erste urkundliche Erwähnung Stammheims erfolgte 1136. Später wurde am 7. Juni 1258 urkundlich festgehalten, dass die Grafen Heinrich und Hermann zu Castell dem Zisterzienserkloster Maidbronn eine Kapelle in Stammheim übergaben. Das örtliche Rathaus wurde von 1604 bis 1606 errichtet und 1618 ein Klosterhof mit Zehntkeller und -scheune. Seit 1787 hat Stammheim eine eigene Pfarrei. Im Jahr 2010 gliederte sich Stammheim in die neu gegründete Pfarreiengemeinschaft Marienhain ein.

1800 betrug die Anzahl der Einwohner 411 in 80 Häusern. Im Zweiten Weltkrieg wurde Stammheim am 6. Februar 1945 von zwei Fliegerbomben getroffen und am 8. April 1945 von den US-Amerikanern kampflos besetzt. Von 1963 bis 1965 betrieb die Regierung Unterfranken Flurbereinigung, was einen größeren Weinanbau nach sich zog. 1972 bekam Stammheim ein eigenes Wappen. Die Eingemeindung in die Gemeinde Kolitzheim erfolgte am 1. Mai 1978. Die selbstständige Gemeinde Stammheim existierte fortan nicht mehr. (Auszug aus Wikipedia)

Seit der Mitte des letzten Jahrhunderts ist der Haupterwerb vieler Stammheimer Bürger der Weinbau. Stammheim ist die größte Winzergemeinde im Landkreis Schweinfurt  mit der bekannten Weinlage Stammheimer Eselsberg.

 

Tipps an Sehenswürdigkeiten

# Stammheim - größter freistehender Bocksbeutel der Welt (in der Weinbergslage Stammheimer Eselsberg)

# Stammheim - historisches Rathaus mit Fachwerk (Am Weiher)

# Stammheim - Museum für Militär und Zeitgeschichte (Waldweg),  www.museum-stammheim.de

# Stammheim - Pfarrkirche St. Bartholomäus (Kirchweg), www.pg-marienhain.de

# Mainschifffahrt mit der Undine ab Schiffsanlegestelle Stammheim  nach Volkach, www.mainschifffahrt.info

# Obereisenheim - Ergebirgisches Spielzeugmuseum (Entfernung 2 km über die Fähre), www.spielzeugwinkel.de

# Kloster Sankt Ludwig (Entfernung 2 km),  www.antonia-werr-zentrum.de

# Kloster Abtei Münsterschwarzach (Entfernung 16 km), www.abtei-muensterschwarzach.de

 

Weinbaubetriebe in Stammheim

# Weinbau Dereser, Maintalstraße 6,  Stammheim, www.weingut-dereser.de

# Weinbau Franz Moller, Erlachsweg 2, Stammheim,  www.mollerwein.de

# Weingut Niedermeyer, Maintalstraße 30, Stammheim, www.weingut-niedermeyer.de

# Bocksbeutelweingut Scheller, Weinbergstraße 24, Stammheim, www.bocksbeutelweingut.de

# Weingut Christian Ziegler, Maintalstraße 8, Stammheim, www.ziegler-weine.de

# weitere Winzer der Region unter www.schweinfurt360.de und www.volkach.de

 

Gastronomische Betriebe in Stammheim,  Obereisenheim, Kaltenhausen, Wipfeld und Fahr

# Zur Schmiede, Waldweg 5/ Maintalstraße 60, Stammheim, www.zur-schmiede-stammheim.de

# Vinothek und Weinbistro Dereser, Maintalstraße 6, Stammheim, www.weingut-dereser.de

# Karbacher Inge, Wein- und Biergarten, Bacchusstraße 7, Stammheim, nur im Sommer geöffnet, Ruhetag Di und Mi

# Gasthaus zum Schiff, Hirtengasse 3, Obereisenheim mit Terrasse, www.schiff-eisenheim.de

# Biergarten Mainschleife Kaltenhausen (gegenüber ehem. Brauerei) , Untereisenheim, www.biergarten-mainschleife.jimdosite.com

# Gasthaus Ankerstube, Mainstraße 3, Wipfeld, www.ankerstube.net

# Heckenwirtschaft Krämer, Türkenstraße 1, Obereisenheim, nur einige Wochen im Jahr geöffnet, www.weingut-kraemer.de

# Gastwirtschaft Brauner Bär und weiße Taube, Blütenstraße 22, Fahr, www.weingut-braun.de

# Gasthaus zum Hirschen, Blütenstraße 2, Fahr, www.zumhirschen-fahr.de

# Gasthaus zur Mainfähre, Maingasse 2, Fahr

# Gasthaus zur Mainschleife, Drosselgasse 6, Fahr, www.mainschleife-fahr.de

# Gasthaus Vogelsburg, Vogelsburg 1, Volkach-Escherndorf, www.vogelsburg-volkach.de

 

Besondere Konditoreien,  Cafés, Bäckereien in der Region

# Konditorei Müller, Amselstraße 6, Kolitzheim, www.konditorei-t-mueller.de

# Zuckerscheune, Volkacher Straße 33, Eichfeld, www.zuckerscheune.de

# Klosterbäckerei, Schweinfurter Straße 40, Münsterschwarzach, www.klosterladen-muensterschwarzach.de

 

Lebensmittel/ Metzgerei/ Produkte ab Hof in Stammheim

# EDEKA und Bäckerei Mahler, Maintalstraße 21 (Nähe am Weiher), Stammheim

Gemischtwaren aller Art sowie Backwaren, Tel. 0 93 81/ 71 87 040

Öffnungszeiten: Mo-Fr 6.30-12.00, Mo, Fr 15-17.30 Uhr, Sa 6.30-12.00 Uhr

 

# Metzgerei Berchtold, Metzgerei mit eigener Hausschlachtung

Maintalstraße 41, Stammheim, Tel. 0 93 81/ 22 99

Öffnungszeiten: Mo und Sa 8-12.30 Uhr, Di bis Fr 8-12.30 Uhr und 14-18.00 Uhr

 

# Getränkescheune Schraut, Maintalstraße 23, 97509 Stammheim, Tel. 0 93 81/ 80 23 92

Öffnungszeiten: Mo 18-19.00 Uhr, Mi und Fr 16-19.00 Uhr, Sa 9-13.00 Uhr

 

# Antonia-Werr-Zentrum St. Ludwig – Gemüse im Eigenanbau/ Gärtnerei, Tel. 0 93 85/ 84 30,

www.antonia-werr-zentrum.de

Öffnungszeiten:

April bis September: Mo-Fr 8-13.00 Uhr und 14-17.00 Uhr

Oktober bis März: Mo-Fr 8-13.00 Uhr und 14-16.00 Uhr

 

Floristik und Dekorationsartikel

# Floristik Karin Hahner, Erlachsweg 4, Stammheim, Tel. 0 93 81/ 47 62

Öffnungszeiten: Do 9-12.30 Uhr, Mi und Fr 9-12.30 und 14-18.00 Uhr, Sa 9-14.00 Uhr

# Auszeit bei Mone und Janine (ehemaliges Teufelshandwerk), Hauptstraße 18, Obereisenheim, www.moneundjanine.de

# Zeitlos, Heiligenthalerstraße 7,  Schwanfeld,  facebook.zeitlos.de

 

Veranstaltungen durch das Jahr

Neben dem Landschaftsbild hat der Frankenwein auch die einheimische Bevölkerung und ihre Lebensweise mit geprägt. Die sprichwörtliche Gemütlichkeit der Weintrinker erwartet den Gast in den Heckenwirtschaften und Weinlokalen der Region und bei den beliebten Weinfesten fällte es leicht, Freundschaft zu schließen.

April            Saisoneröffnung
                    Museum für Militär- und Zeitgeschichte

Mai             Autofreier Sonntag am Main/ Fränkisches Weinland

Juni              Stammheimer WeinLeben

Fronleichnam               Weinfröhliche Serenade in den Weinbergen

Juli               Straßenweinfest am historischen Rathaus/ Weiher (letztes Juli-Wochenende)

August        Gartenweinfest Weinbau Moller

Oktober      Bremserabend Weinbau Wirsching

 

Hier finden Sie den aktuellen Freizeit- und Veranstaltungskalender der Gemeinde Kolitzheim!

 

Willkommen in unserem kleinen Weinort Stammheim!

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?